Consulting – Wir helfen Ihnen dabei mit den richtigen Themen relevante Geschäftskontakte zu entwickeln

Mit den richtigen Themen Relevanz im Buying Center schaffen

Der Erfolg in Marketing und Vertrieb hängt von weit mehr ab, als ein gutes Produkt zu haben. Es geht darum, die richtigen Türen zu öffnen. Das bedeutet, alle relevanten Fakten und Informationen zu kennen, um zum richtigen Zeitpunkt mit den richtigen Menschen über die richtigen Themen zu sprechen. Da Kaufentscheidungen mittlerweile aber gerade auch bei komplexen Dienstleistungen oder Industriegütern weitgehend durch Online-Recherchen vorbereitet werden, müssen sich B2B-Marketers strategisch komplett neuerfinden.

94%

aller B2B-Entscheider informieren sich umfassend und im Detail, bevor sie Verkaufsverhandlungen aufnehmen.

57%

des Entscheidungsprozesses sind bereits abgeschlossen, wenn der Kontakt zu potenziellen Anbietern aufgenommen wird.

7 – 20

Mitarbeiter sind im Durchschnitt an einem B2B-Entscheidungsprozess beteiligt.

75 %

der B2B-Kunden erwarten, dass Anbieter Anforderungen antizipieren und Vorschläge entwickeln – bevor sie sich an sie wenden.

Kaufprozesse können damit nicht mehr über standardisierte Techniken gesteuert werden, sondern die Kunden selbst gestalten Entscheidungen individuell und dynamisch. Nur wer diese „Customer Journey“, also die individuelle Reise des Kunden am besten abbilden kann und auf diese Weise Interessenten mit den richtigen Themen frühzeitig abholt, hat die Nase langfristig vorn.

Deshalb sammeln wir über unsere KI-getriebene Plattform alle relevanten Sichtweisen, Interessen und Wahrnehmungen im Markt, identifizieren Netzwerke und Themen und analysieren die Verhaltensmuster von Entscheidungsträgern. Mit Hilfe dieser „Kunden-DNA“ können wir Ihnen genau sagen, wer im Buying Center sitzt, welche Abhängigkeiten zwischen den Akteuren bestehen, was deren Motivationen sind und worüber Sie mit wem sprechen sollten. Und das gibt uns die Grundlage, um mit gezielten Lead-Kampagnen erfolgreiche Geschäftsbeziehungen für Sie aufzubauen.

Auf diesen Feldern bringen wir Ihre B2B-Marketing-Strategien voran:

Lead Management bedeutet, sämtliche Maßnahmen zum Aufbau von Geschäftskontakten mit relevanten Entscheidungsträgern in einem standardisierten, weitgehend automatisierten Prozess zu organisieren. Ziel ist dabei, potenzielle Käufer zu identifizieren, über die richtigen Themen Beziehungen aufzubauen, die Vertriebsreife der Kontakte zu messen und so zu qualifizieren, sodass folgerichtige vertriebliche Maßnahmen abgeleitet werden können.

In unseren Lead-Coaching-Workshops bauen wir gemeinsam ein Lead Management-System auf, dass genau auf die Bedürfnisse Ihrer Organisation und Ihrer Kunden abgestimmt ist. Dabei konkretisieren wir im Detail, welchen Rahmenbedingungen und Veränderungen Sie sich stellen müssen, um in Zukunft erfolgreich mit relevanten Märkten und Zielgruppen Geschäft zu machen. Im Mittelpunkt stehen hierbei folgende Handlungsfelder:

  • Process Assessment: Wie bewerten wir die bestehenden Vertriebs- und Marketingprozesse, welche müssen, sollen oder können verändert werden?
  • Orga Shaping: Welche Auswirkungen hat dies auf die bestehende Vertriebs- und Marketingorganisation und welche Skills werden benötigt, um die notwendigen Veränderungen herbeizuführen?
  • Topic Mining: Was sind die Top Trends und Themen in den für Sie relevanten Märkten, welche Communities und Netzwerke sind ausschlaggebend, wer ist an der Meinungsbildung beteiligt und wie können wir darauf aktiv einwirken?
  • Produkt- und Markt Mapping: Welche USPs erwarten Ihre Zielgruppen heute, morgen und in der Zukunft und wie wirkt sich dies auf Ihre Produktgestaltung aus?
  • Business Model Challenging: Welche neuen Geschäftsmodelle ergeben sich daraus und wie werden diese priorisiert?
  • Audience Building: Auf welche Zielgruppen sollten Sie setzen, welche Segmente und Personas haben die höchste Affinität zu Ihren Angebot und wo werden Sie langfristig Erfolg haben?
  • Customer Experience: Wie werden Sie in Ihren Zielgruppen wahrgenommen, welches „Standing“ haben Sie und was erwarten potentielle Kunden von Ihnen?
  • Data Audit: Wie sind Ihre Daten strukturiert und organisiert, welche Anreicherungsmaßnahmen sind notwendig und wie lässt sich ein dynamischer CRM-Prozess sicherstellen?
  • System-Check: Sind Ihre Marketing-, Vertriebs- und HR-Systeme technologisch geeignet, bzw. an welche Investitionen sollten Sie denken?
  • Wissensmanagement: Wie gut sind Sie in der Lage, unternehmenskritische Informationen in Ihren Unternehmen aufzubauen, zu dokumentieren und transparent zugänglich zu machen?

Neue Technologien, schnelle Marktzyklen, kultureller Wandel und demografische Trends haben unsere Art und Weise, wie wir persönlich und beruflich miteinander umgehen, drastisch verändert. Um echte Innovation und zukünftige Wettbewerbsfähigkeit auf dem Markt zu gewährleisten, müssen Unternehmen ihre traditionellen Einstellungsstrategien anpassen und ihre Talente in den Mittelpunkt des unternehmerischen Denkens und Handelns stellen. Aber können Sie verstehen, wer am besten zu Ihrem Unternehmen passt, um kostspielige Einstellungsfehler, Produktivitätsverluste und leistungsschwache Mitarbeiter vermeiden?

Topic Mining ermöglicht es Ihnen, Ihre Zeit und Kosten bis zur Einstellung drastisch zu reduzieren und das Risiko zukünftiger Fehlbesetzungen zu minimieren. Unsere Technologie fasst alle öffentlich zugänglichen Informationen einer Person zusammen und bietet Ihnen ein fundiertes Fachwissen darüber, wer ein Kandidat ist und ob er oder sie zu Ihrer Unternehmenskultur und den von Ihnen gewünschten Fähigkeiten passt. Die Grundlage dafür sind unsere innovativen Algorithmen und maschinenbasierten Lerntechniken, die zuverlässige Suchergebnisse liefern, bestimmte Schlüsselwörter oder Fähigkeiten in der Anwendung eines potenziellen Mitarbeiters analysieren und als kritische Signale gekennzeichnet werden können, die sich bei früheren Einstellungen bewährt haben.

Gleichzeitig unterstützen wir Sie über unsere 14 reichweitenstarken Fachmedienportale dabei, mit Employer Branding, also dem Aufbau einer starken Arbeitgebermarke, die Attraktivität und die Wahrnehmung Ihrer Marke insgesamt zu steigern sowie qualifizierte und engagierte Mitarbeiter durch eine höhere Identifikation und durch den Aufbau einer emotionalen Bindung langfristig an Ihr Unternehmen zu binden.

Kennen Sie die Ansichten Ihrer Kunden und Märkte wirklich, oder verlassen Sie sich auf Statistik aus dem Echoraum?

Traditionelle Business Intelligence ist rückwärts gerichtet und analysiert, was in der Vergangenheit geschehen ist. Während die Daten zentral analysiert werden, müssen die jeweiligen Bedarfsträger warten und fallen so unweigerlich im Zeitplan zurück. Wir konzentrieren uns auf Echtzeit-Informationen, indem wir Kontext und Bedeutung miteinander verbinden, um Daten handlungsfähig, relevant und zukunftsweisend zu machen. Dafür nutzen wir KI-getriebene Analysewerkzeuge und Marktforschungsmethoden, um schnelle und nachhaltige Echtzeit- und zukunftsorientierte Einblicke in Märkte und Mitarbeiter zu vernünftigen Kosten zu liefern.

Handlungsfelder Traditionelle BI Leadfactory BI
Fokus Berichte, KPIs, Statistiken, Personas Muster, Korrelationen, Modelle, Trends, echte Personen
Prozess Statistisch & komperativ Explorativ, experimentell, visuell
Datenquellen Vorausgeplant, stetiger Zuwachs Pragmatisch & nach Bedarf
Transformation Up-front, langfristig geplant In-database, on-demand, gezielte Anreicherung
Datenqualität „Single Version of Truth“ Szenarien & Wahrscheinlichkeiten
Datenmodell Relational Semantisch & verhaltensbasiert
Analyse Retrospektiv & beschreibend Vorraussehend

Legen Sie neue Märkte und Themen offen

Mit dem LeadFactory TopicMining © Ansatz unterstützen wir Sie dabei, die echten Themen aufzudecken, über die in Ihren Zielmärkten gesprochen werden, wer darüber spricht, welche die wichtigsten Meinungsführer sind und in welchen Netzwerke Sie sich engagieren sollten.

Indem Sie verstehen, inwieweit Ihre Themen von der Zielgruppe als relevante Beiträge verstanden und wahrgenommen werden und gleichzeitig neue Ideen, Meinungen und Erwartungen identifizieren, können Sie nachhaltige Beziehungen aufbauen, die zu mehr Zustimmung und Loyalität für Ihre Organisation und Ihr Angebot führen.

Wir glauben, dass Wissen besser ist als Bauchgefühl. Treffen Sie verlässlichere Entscheidungen mit unseren BI-Ansatz:

Statusanalyse
Sie wissen mit welchen führenden Multiplikatoren und Netzwerken Sie bereits verbunden sind, inwieweit Ihre strategischen Themen in relevanten Netzwerken positioniert und geteilt werden, wie Multiplikatoren und deren Netzwerke Ihre Inhalte wahrnehmen und welche die für Sie am relevantesten Netzwerke, Sites und Engagementtreiber sind.

Wettbewerbsanalyse
Sie können beurteilen, wer im Kontext der identifizierten Themen  die wichtigsten Wettbewerber sind und was diese ggf. besser machen und was Sie daraus lernen können.

Opportunity Analyse
Sie können eine klare Aussage treffen worüber in den für Sie relvanten relevanten Netzwerken gesprochen wird, welche Ziele, Handlungsfelder und Themen sich daraus ergeben, wie gut Sie in diesem Umfeld positioniert sind, welches die Themen mit der größten Wirkung sind, in die Sie investieren sollten und worin zukünftige Trends bestehen, welches die führenden Netzwerke sind, in denen Sie sich engagieren sollten und welches die wesentlichen Entscheidungstreiber sind.

Produkttests
Produktidee: Sammeln Sie Ideen aus einer Vielzahl von Meinungen von engagierten externen Communities. Kundenstime: Sie erhalten Marktanforderungen ungefiltert von Ihren Kunden. Design-Tests: Überprüfen Sie Ihre laufenden Designentscheidungen mit Kunden und messen Sie die Reaktionen. Entwickler-Communities: Ermöglichen Sie es Ihren Designern und Ingenieuren, ihre Fragestellungen mit Hilfe von Inputs außerhalb der Unternehmensgrenzen zu lösen. Feld-Feedback: Ermöglichen Sie es Ihren Produktentwicklern, in Echtzeit zu sehen, welche Komponenten, Probleme und Korrekturmaßnahmen in der Praxis aktiv eingesetzt werden.

Expertenberatung
Profitieren Sie vom Fachwissen unserer erfahrenen Experten. Wir begleiten Sie bei der Formulierung ihrer Contentmarketing-Strategie, bei der Zielsetzung Ihrer Kampagne, der Erstellung der Inhalte, der Steuerung und dem Controlling. Auf Wunsch übernehmen wir für Sie das Steuer und Sie schauen uns ganz genau über die Schulter.

Channel-Auswahl & Selektionsmanagement
Sie haben die Wahl, Ihre Kampagne mit hohem Marketingdruck in viele Kanäle auszuspielen. Fachportale, Diskussions-Gruppen, Soziale Netzwerke, Presse- und News-Portale und die Direktansprache per Email. Suchen Sie die Kanäle aus, die für Ihre Zielgruppe die höchste Relevanz hat. Selektieren Sie aus unserer Datenbank diejenigen Fachentscheider, die für Sie und Ihren Vertrieb jetzt am wichtigsten sind.

Kampagnenerstellung & -steuerung
Erstellen Sie Ihre Kampagne bequem und ohne Programmierkenntnisse auf unserer Plattform. Sie benötigen kein Vorwissen, wir leiten Sie intuitiv durch die Module, Schritt für Schritt. Mailing, Landingpage, Postings in Newsportale, Empfehlungen in Social Networks. Steuern sie zentral und gewinnen Sie Zeit durch den hohen Automatisierungsgrad unserer Plattform.

B2B-Leadgenerierung
Messbare Ergebnisse bekommen Sie in Form von durchqualifizierten B2B-Leads für Ihren Vertrieb. Alle relevanten Informationen zu einem Ansprechpartner, die Sie brauchen, um im Vertrieb gut vorbereitet zu sein für die direkte Kontaktaufnahme. Fachbereich, Entscheiderlevel, Unternehmensgröße, Branche, Budgethöhe und Investitionszeitraum sind für die meisten unserer Kunden wichtige Lead-Kennzeichen.

Monitoring & Service
Überwachen Sie alle Kampagnenschritte in jeder Phase. Mit unseren Reportings und Analysen sind Sie immer auf dem neusten Stand. Schauen Sie live in den Status Ihrer Kampagne und steuern Sie nach, wenn es nötig ist. Vergleichen Sie Ihre Kennzahlen, mit denen ähnlicher Kampagnen. Schalten Sie Publikationskanäle hinzu, erweitern Sie die Zielgruppen oder versenden Sie Nachfass-Mailings. Alles haben wir für Sie übersichtlich aufbereitet.

Überzeugen Sie Fachkräfte und Entscheider in diesen Zielmärkten:

Jetzt zu unseren Produkten beraten lassen

B2B-Marketing-Strategien die auf Ihre Ziele einzahlen!

*Pflichtangaben. Ihre Daten werden ausschließlich intern verwendet und nicht an Dritte weitergegeben

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Michael Breyer
Founder & CEO

+49 40 328 9052 33o
info@btn-media.com

*Pflichtangaben. Ihre Daten werden ausschließlich intern verwendet und nicht an Dritte weitergegeben

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Michael Breyer
Founder & CEO

+49 40 328 9052 33o
mb@btn-media.com

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Michael Breyer
Founder & CEO

+49 40 328 9052 33o
*Pflichtangaben. Ihre Daten werden ausschließlich intern verwendet und nicht an Dritte weitergegeben