Industrie 4.0 hat nicht nur in der Produktion Einzug gehalten, sondern auch im Marketing. Der deutsche Mittelstand setzte bis vor wenigen Jahren noch auf klassische Vertriebswege. Doch digitales Marketing hat sich jetzt etabliert. Es ist – nach Jahren des Trainings – endlich eine verlässliche Methode, messbare Ergebnisse zu erzielen.  Digitale Content-Marketing Kampagnen sind nicht länger großen Konzernen vorbehalten. Sie sind jetzt für Mittelstands-Unternehmen erschwinglich: Durch neue digitale Technologien, erhöhten Wettbewerb im Agentur-Umfeld und statistischen Erkenntnissen aus großen Datenmengen sind digitale Leadkampagnen weitgehend automatisiert.

Digitales Content-Marketing ist im Idealfall eine relevante Vertriebsunterstützung, die konkrete, vorqualifizierte Kontakte auf der Basis relevanter Inhalte generiert. Messbare Ergebnisse für die Ausgaben aus dem Marketingbudget. Zusätzlich zur zielgenauen Qualifizierung haben die Leads Interesse an einem Produkt gezeigt. Sie sind dadurch für den Vertrieb bereits angewärmt und auf den Anruf vom Vertrieb positiv vorbereitet.

Für die Marketingabteilung von beauftragenden Unternehmen sind digitale Kampagnen ein mehrfacher Gewinn: Messbare Erfolge für die Unternehmensleitung, glücklich Kollegen im Vertrieb, und planbare Kosten für das Controlling. Bei digitalen Kampagnen gibt es selten unangenehme Überraschungen, denn die Kosten werden erfolgsbasiert berechnet und das gewünschte Ergebnis wird von Anfang an konkret definiert. Die Anbieter von digitalen Marketing-Kampagnen berechnen in der Regel einen Preis pro Kontakt und Kontaktqualität. Je spitzer die Zielgruppe, desto höher die Kontaktqualität, desto teurer der Kontakt.

Marketing-Abteilungen von mittelständischen Unternehmen bekommen eindeutige Ergebnisse, die nicht nur messbar sind, sondern auch direkt vertrieblich kontaktiert werden können. Anbieter von digitalen Marketing-Kampagnen generieren zum Beispiel in einem definierten Zeitraum eine Liste von 50 Datensätzen, die folgendermaßen aussehen: […]

Wenn Sie, als Marketingverantwortlicher für Ihr Unternehmen, an messbaren Erfolgen, Leads für den Vertrieb zu planbaren Kosten gemessen werden, dann lesen jetzt diese Whitepaper. Erfahren Sie, wie der Mittelstand vom digitalen Content-Marketing profitiert.

Jetzt Whitepaper herunterladen

 

 

Die Zeiten, in denen Unternehmen nicht wussten, welche ihrer Marketing-Maßnahmen auf den Vertriebserfolg eingezahlt hat und welche unnütz waren, sind endgültig vorbei. Zumindest gilt das für digitale Marketingkampagnen, die konkrete, qualifizierte Interessenten generieren.

Inhalte des Fachartikels

  • Wie Sie messbare Kampagnen-Ergebnisse erzielen
  • Was gutes Content-Marketing ausmacht
  • Wie Sie Ihren eigenen Aufwand reduzieren
  • Wie Sie qualifizierte Leads für den Vertrieb generieren
  • Worauf Sie bei der Auswahl der Dienstleister achten sollten

 

Über B2B LeadFactory

Die B2B LeadFactory ist ein führender Anbieter für digitale Geschäftsanbahnung und unterstützt B2B Unternehmen dabei, mit Hilfe intelligenter Daten neue Kunden für Ihre Produkte zu gewinnen und Vertriebsergebnisse zu maximieren. Darüber hinaus bietet die B2B Leadfactory umfassende Services zur Aktivierung und Weiterqualifizierung bereits vorhandene Kunden- und Interessentenpotenziale an.

Die B2B LeadFactory verfügt über eine der größten branchenübergreifenden Entscheiderdatenbanken mit mehr als 2,3 Mio. Ansprechpartnern in 1,3 Mio. Unternehmen. Durch höchste Präzision in der Zielgruppenansprache, intelligente Online-Formate und individuelle Leadveredelung führt die B2B LeadFactory Anbieter effektiv mit passenden, investitionsbereiten
Entscheidern zusammen.

Das Unternehmen wurde 2013 in Hamburg mit der Zielsetzung gegründet, digitale Leadgenerierung für Kunden in den Branchen HR, Sales & Marketing, IT und dem produzierenden Gewerbe zu revolutionieren. Mit der Erfahrung aus mehr als 250 B2B-Kundenprojekten realisieren die Mitarbeiter der B2B LeadFactory GmbH richtungweisendes Lead Relationship Management.